Wir kümmern uns um:

  • Totenbeschauarzt (Kontakt mit dem KH oder der entsprechenden Pflegeanstalt)
  • Friedhofsverwaltung samt Grabaushub
  • Pfarre oder Trauerredner
  • Chor und Kantor
  • Trägerpersonal
  • Steinmetz
  • Gärtner und Floristen
  • Herstellung von Trauerdrucksorten, wie Parten, Gedenkbilder, Dankkarten und Fotos

Wir erledigen für Sie:

  • alle erforderlichen Behördenwege ( z.B. Meldung des Sterbefalles beim zuständigen Standesamt zwecks Beurkundung.)
  • Abrechnung mit sämtlichen Stellen, die Leistungen für die Beerdigung erbracht haben
  • die direkte Abrechnung mit dem WIENER VEREIN

Für die Beurkundung eines Sterbefalles werden folgende Dokumente benötigt:

  • Geburtsurkunde
  • Heiratsurkunde
  • Staatsbürgerschaftnachweis
  • Meldezettel
  • ev. Scheidungsdekret
  • ev. Nachweis d. Akad. Grades
  • ev. Polizzen d. WIENER VEREIN

Es ist ratsam, diese Dokumente sowie die persönliche Kleidung d. Verstorbenen bei der Anmeldung eines Todesfalles mitzubringen.

Wir stehen selbstverständlich rund um die Uhr zur Verfügung und führen unsere Beratungsgespräche auch gerne ausserhalb unserer Büroräume.